Donnerstag, 19. März 2015

niedernauer kartoffeln


diese art von kartoffeln lernte ich erst bei meiner schwiegermutter kennengelernt.
und neidlos muss ich eingestehen, ich bekomme die nicht so hin wie sie!!!
da steckt noch ein ungeahntes geheimnis dahinter.

dabei ist das rezept ganz einfach:
kartoffeln in salzwasser kochen, schälen und in einer pfanne leicht anbraten. währenddessen
einen becher saure sahne,
1 eigelb,
salz und pfeffer
gut vermengen.


die masse zu den kartoffeln geben und stocken lassen
bei bedarf mit salz und pfeffer nachwürzen.
fertig



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen